Arbeitsplatzcoaching

Ein Arbeitsplatzcoaching kann in verschiedenen fachlichen Bereichen die optimale Dienstleistung für Sie, bzw. Ihr Sekretariat darstellen z. B.: Telefonverhalten, Umgang mit MS Office Programmen, Zeitmanagement, effektive Nutzung von Arbeitsmitteln, Organisation des Arbeitsplatzes und viele andere mehr.

Dabei werden, anders als bei Trainings oder Workshops, gezielt nur diese Themen behandelt und geschult, die im täglichen Einsatz Probleme bereiten und optimiert werden müssen – ganz nach Ihrem individuellen Bedarf. Wenn Ihre Assistenz z.B. mit der Seriendruckfunktion in Word Probleme hat, werden wir auch nur diesen Bereich schulen und nicht zusätzlich die zahlreichen Word-Funktionen erläutern.

Die Vorteile eines Arbeitsplatzcoachings bestehen u.a. in folgenden Punkten:

  • Lücken und Unsicherheiten werden punktgenau behoben.
  • Bedarfsorientiert und am realen Arbeitsplatz mit den gewohnten Mitteln.
  • Die Mitarbeiterinnen müssen nicht außer Haus.
  • Fragen können an Ort und Stelle gestellt werden und gehen nicht in einer Teilnehmergruppe oder der Fülle von Lehrstoff unter.
  • Höchster Praxisbezug: Erlerntes kann sofort an realen Aufgaben umgesetzt werden.

Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf einem absolut bedarfsorientierten Coaching, welches einen sicheren Umgang mit dem neu Erlernten am Arbeitsplatz ermöglicht.

Aber auch bei so genannten „weichen“ Themen stellt sich ein individuelles Arbeitsplatzcoaching als äußerst hilfreich dar, z. B. bei Unklarheiten im Tandem (Führungskraft/Sekretariat) oder bei zwischenmenschlichen Konflikten innerhalb eines Mehrfachsekretariates.



zurück | weiter

»Das Konzept von Frau Müller ist mittlerweile zum Leuchtturm für unsere anderen Büros geworden.«
Matthias Hembrock, Pfarrer

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/bueroundsekretariat